Tel.: (04401) 98 88 0

Information

GIB spendet

Statt Weihnachtskarten an Ihre Kunden zu verschicken, hat die GIB Entsorgung Wesermarsch GmbH erneut gespendet. Unterstützt wurden zwei Institutionen. Die THW-Jugend und Minis Nordenham (Technisches Hilfswerk) hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugendlichen in spielerischer Form an die Technik des THW heranzuführen und erhielt für kommende Projekte 500 Euro. Zudem wurden 100 Bäume für das […]

GIB spendet Read More »

Abfallberatung für Kids

Die Kinder von heute sind die Mülltrenner von morgen. Und genau da setzen die Abfallberaterinnen der GIB Entsorgung an. Sie bieten kindgerechte Lerneinheiten zu den Themen Abfalltrennung und Abfallvermeidung und übermitteln die Inhalte sowohl visuell als auch spielerisch. Im vergangenen Jahr haben die Abfallberaterinnen der GIB an über 30 Terminen Schulen und Kindergärten einen Besuch

Abfallberatung für Kids Read More »

Schadstoffmobil ist unterwegs

Das Schadstoffmobil wird am 22. und 23. November die Ortschaften anfahren, in denen es keine Recyclinghöfe mit Sonderabfallannahmestelle gibt, um schadstoffhaltige Abfälle aus Privathaushalten anzunehmen. Die Haltestellen sind im Abfuhrkalender, in der GIB-Abfall-App oder hier zu finden. Woran erkennt man die schadstoffhaltigen Produkte? Hinweise wie giftig, brennbar, ätzend, brandfördernd, reizend, gesundheits- und umweltgefährdend sind sichere

Schadstoffmobil ist unterwegs Read More »

Müllentsorgung Reformationstag

Der Reformationstag am 31. Oktober, führt zu Änderungen der Abfuhrtage, welche auch im Abfuhrkalender oder unter der GIB-Abfall-App aufgeführt sind. Die auf den Dienstag fallenden Entsorgungstermine werden am Samstag, den 04.11.2023 nachgefahren. Dies betrifft folgende Gebiete: Brake: Restabfall im Gebiet 2 und Papier im Gebiet 2B Butjadingen: Biotonne und Gelber Sack jeweils im Gebiet 2

Müllentsorgung Reformationstag Read More »

E-Waste-Day 2023 schärft das Bewusstsein

Wenn die Weihnachtsgrußkarte ein „unsichtbares“ Elektrogerät ist. E-Waste-Day 2023 schärft das Bewusstsein für richtige Elektrogeräteentsorgung. Am 14. Oktober ist der internationale Tag des Elektroschrotts, der E-Waste-Day. In diesem Jahr liegt der Fokus auf „unsichtbarem“ Elektroschrott. Das sind elektronische und elektrische Gegenstände, die oft übersehen, nicht erkannt und falsch entsorgt werden. Was sind „unsichtbare“ Elektrogeräte? Die

E-Waste-Day 2023 schärft das Bewusstsein Read More »

Mülltonnen richtig verschließen

Wenn „Unbekannte“ mal ihren Müll über andere Mülltonnen entsorgen, trifft dies meist nicht auf Freude des betroffenen Tonnenbesitzers. Richtig ärgerlich wird’s jedoch, wenn darin die falschen Abfälle entsorgt werden und die Tonne am Abfuhrtag aufgrund dessen nicht geleert wird. Oftmals kann der Verursacher nicht ausgemacht werden oder mutiert sogar zum Wiederholungstäter. Sich weiter darüber ärgern

Mülltonnen richtig verschließen Read More »

Warum gibt es keine Gelbe Tonne

Einige Wesermärschler*innen plagt die Frage ganz besonders, doch die Antwort darauf ist ganz einfach – weil die Mehrheit der Bürger*innen im Landkreis Wesermarsch so abgestimmt haben! Vor zwei Jahren gab es hierzu eine Meinungsabstimmung. 41.662 Haushalte im Landkreis haben per Postwurfsendung der Deutschen Post, eine Abstimmungskarte von der Abfallwirtschaft Wesermarsch bekommen. Beiliegend ein Infoschreiben, in

Warum gibt es keine Gelbe Tonne Read More »

Buchsbaumzünsler: Befallene Buchsbäume richtig entsorgen!

Der Buchsbaum gilt als immergrün. Doch in immer mehr Gärten weisen Pflanzen vermehrt kahle Stellen und weiße Gespinste auf. Ursache ist häufig ein Befall mit dem Buchsbaumzünsler – die grünlichen Raupen mit schwarzem oder dunkelgrünem Kopf, schwarzen Streifen und weißen Punkten machen sich am Buchs zu schaffen. Die Raupen können mit zugelassenen biologischen oder chemischen

Buchsbaumzünsler: Befallene Buchsbäume richtig entsorgen! Read More »

Umbau Recyclinghof Lemwerder

Die Abfallwirtschaft Wesermarsch plant, von Ende August bis Ende November 2023, auf dem Recyclinghof Lemwerder Erweiterungsarbeiten durchzuführen. Der Recyclinghof soll für die Bürger*innen der Gemeinde Lemwerder attraktiver, bequemer und auch sicherer werden Geplant ist u.a. die Schaffung neuer Verkehrsflächen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, die Errichtung eines deutlich größeren und ebenerdigen Abgabebereiches für Gartenabfälle, ein neuer

Umbau Recyclinghof Lemwerder Read More »

Nach oben scrollen